Das Werkgymnasium

Lernen mit Kopf, Herz und Hand.

Aktuelles Seite 3
Weg vom WeG 2017

Weg vom WeG 2017

20.03.2017

Am Werkgymnasium hat sich in den letzten Jahren eine Veranstaltung etabliert, bei der ehemalige Schüler*innen über ihren beruflichen Werdegang berichten und zu Fragen aus ihrem Fachgebiet Stellung beziehen. Dieses Jahr wird am 23. März 2017 unser ehemaliger Schüler Oliver Schlumberger am Werkgymnasium zu Gast sein.

Hope Theatre Nairobi am WeG

Hope Theatre Nairobi am WeG

16.03.2017

Am Dienstag, dem 14.03.2017 erklang das Werkgymnasium im Rhythmus afrikanischer Trommeln. Die neunköpfige Gruppe des Hope Theatres Nairobi verbrachte einen Vormittag mit den Schüler*innen der Literatur- und Theater-Kurse der Jahrgangsstufe 1 und 2...

Kultur in der Mensa - Frühjahr 2017

Kultur in der Mensa - Frühjahr 2017

15.03.2017

Was damals 2008 mit einem kompletten „Bob Dylan-Abend“ in der Mensa noch im kleinen intimen Rahmen begann, hat sich mit seinen  2 Terminen pro Jahr (jeweils im Frühling und im Herbst) zu einer festen Größe im Terminplan des Werkgymnasiums entwickelt...

Kooperation mit BSH

Kooperation mit BSH

11.03.2017

„Ich will lernen und erleben, wie aus einer Idee ein fertiges Produkt wird.“ So beschrieb ein Schüler des Werkgymnasiums seine Motivation, an der mittlerweile schon dritten Runde des „Modularen Unterrichts“, eine unterrichtspraktische Kooperation von BSH Hausgeräte in Giengen und dem Werkgymnasium Heidenheim, teilzunehmen.

Mensakult 2017

Mensakult 2017

04.03.2017

„Musik kann vielleicht nicht die Welt retten, aber deine Seele !“, lautet das Motto der Frühjahrsausgabe des Kultur in der Mensa-Abends am Werkgymnasium.

Matroschka

Matroschka

02.03.2017

Russisch-Schülerinnen und -Schüler der 7. Klassen trafen sich mit ihrer Lehrerin Frau Gluschkow zu einem Ausflug nach Ulm, der mit einem gemeinsamen Abendessen im "Café Matroschka" verknüpft wurde.

Ein Bericht von Anna Lipinskaya aus der 7b