Über uns

Wir, die TheaterAG des Werkgymnasiums, sind eine bunt gemischte Truppe aus Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 9 unter Leitung von Theaterlehrer Marco Graša.

In der Regel erarbeiten wir gemeinsam ein Theaterstück pro Jahr, das wenigstens dreimal aufgeführt wird.

Zur Arbeit am Stück gehört in der Probenphase das Kennenlernen der eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie eine ständige Schulung in den Bereichen:

            • Atem und Stimme

            • Körper und körperlicher Ausdruck sowie Mimik

            • Ensemblezugehörigkeit und Ensemblearbeit

            • emotionaler Ausdruck

            • Statusspiel

            • Improvisation

            • Spiel im Bühnenraum.

Uns als AG ist es wichtig, dass, soweit möglich, alle an allen gestalterischen Prozessen (Kulisse, Plakat, Kostüm, Requisit etc.) mitwirken und diese auch mitbestimmen.

 

An erster Stelle steht aber natürlich der Spaß auf der Bühne und am Spiel miteinander!!

 

Derzeit proben wir dienstags ab 16.30 Uhr in der Kulturmulde des Werkgymnasiums. Gäste sind bei den Proben herzlich willkommen!

Weitere Termine finden Sie unter "Aktuelle Spielzeit".

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei einer unserer Aufführungen.

Letzte Änderung am 19.04.2017 von Marco Graša