Feuer in Paradise/Kalifornien

Die Feuerkatastrophe in Paradise/Kalifornien macht die Schulgemeinschaft am Werkgymnasium sehr betroffen. Lange Jahre waren die Paradise High School und das Werkgymnasium durch ein Austauschprogramm und eine enge Partnerschaft verbunden. Wir stehen im Kontakt mit der Schule und haben vernommen, dass das Schulgebäude das Feuer zwar weitestgehend überstanden hat. Jedoch haben nahezu alle der ca. 1000 Schülerinnen und Schüler und auch ein Großteil der Lehrkräfte mit ihren Familien alles verloren. Wie ja auch den Medien zu entnehmen ist, ist die Kleinstadt mit ihren Wohnhäusern dem Feuer praktisch vollständig zum Opfer gefallen. Und leider gibt es auch zahlreiche Todesopfer.

Das Ausmaß der Zerstörung ist auf einem Drohnenvideo (Spiegel Online) zu sehen.

Selbstverständlich denken wir an unsere Freunde in Paradise und wünschen Ihnen von Herzen, dass sie die Lage bald wieder unter Kontrolle haben können.

Wir werden auf unserer nächsten Abendveranstaltung am 14.12.2018, dem "Abend der kleinen Stücke", Spenden für Paradise sammeln.

Letzte Änderung am 24.11.2018 von R. Kiesel