Wut, Trotz und Aggressionen bei Kindern

Vortrag von Ulrike Altmann, Dipl. Sozialpädagogin (BA)

Dienstag, 28.03.2017 um 19.30 Uhr

in unserer Kulturmulde.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Eltern wollen am liebsten brave und liebe Kinder. Gefühle wie Aggressionen, Wut oder Trotzanfälle haben in unserer „Ideal ‐ Welt“ keinen Platz. Kinder lernen dadurch diese Gefühle zu unterdrücken und zu funktionieren.

Aber: Sind diese Gefühle nicht  notwendig? Welchen Nutzen haben diese starken Gefühle? Wie können Eltern mit den aggressiven Gefühlen ihrer Kinder umgehen?

Veranstaltungsflyer zum Download

Mehr Information zu Frau Ulrike Altmann: www.uli-altmann.de

 

 

 

Letzte Änderung am 15.03.2017 von R. Kiesel