Universalmöbel für die Bibliothek

Eine Idee wird Wirklichkeit!

Ein Plan, die sich seit dem Rückzug der Stadtbibliothek Filiale Ost immer mehr verfestigt hatte, wird nun Wirklichkeit! Ein großes zweistufiges Sitz- und Universalmöbel in U-Form, das eine ganze Klasse fassen kann, entsteht gerade in unserer Profi-Holzwerkstatt. Herr Brodbeck und Herr Hampe hatten die Pläne erstellt und nun geht es ans Sägen, Hobeln, Schleifen, Leimen und Schrauben. Das hochwertige Holzmaterial wurde von unserem Förderverein finanziert und wird nun durch die erfahrenen Hände unseres Kurs A-Kollegen Herrn Brodbeck und unseres ehemaligen Kurs A-Lehrers Herrn Hampe bearbeitet. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an unseren Förderverein und ganz besonders natürlich an Herrn Brodbeck und Herrn Hampe. 

Natürlich hoffen wir sehr, dass wir die Corona-Umstände bald hinter uns lassen können und dann diese großartige Bereicherung in der Bibliothek einweihen dürfen! Im Klassenverbund intensiv einem Vortrag oder einem Musikstück lauschen, das wird dann in einem ganz anderen Rahmen als im Klassenzimmer möglich sein. Aber auch in der Mittagspause im Liegen mal ein Buch lesen oder Vokabeln lernen, auch das erlaubt das vielfältig einsetzbare Möbel. 

Letzte Änderung am 21.05.2020 von R. Kiesel