Faszinierende Naturfotos

U. Rabus

Gut besuchte Multimediashow von Wolfgang Jäkel

Zahlreiche Naturfreundinnen und -freunde waren der Einladung von Wolfgang Jäkel gefolgt und erlebten einen beeindruckenden Fotoabend. Jäkel nahm die Besucher virtuell mit auf die Reise nach Costa Rica, Brasilien, Patagonien und Nordnorwegen und kommentierte jeweils vorab die einzelnen Reiseabschnitte. Nach einer animierten "Anreise" der Hot Spots konnte der Betrachter schließlich die professionellen Naturbilder höchster Qualität - untermalt mit eindrucksvoller Musik - auf sich wirken lassen. Es war ein genussvoller Abend an dessen Ende die Besucher die stolze Summe von knapp 780 EUR für unsere Partner in Bangladesch zur Unterstützung der dortigen Flüchtlinge spendeten. Vielen Dank an die großzügigen Spender und natürlich ganz besonders an Herrn Jäkel und seine Frau für diesen außergewöhnlichen Abend!

Für das leibliche Wohl sorgten Schülerinnen und Schüler der JG1. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch die dreiköpfige Jazzcombo mit Lea Grether, Marvin Nagel und Ralf Kiesel.

 

 

   

Letzte Änderung am 28.01.2018 von R. Kiesel