Förderverein

Vorstand des Fördervereins

Der Förderverein Werkgymnasium e.V. wurde 1981 gegründet und war bis September 2014 Träger der Schulsozialarbeit und Arbeitgeber der Sozialpädagogenstelle am Werkgymnasium. Zwischenzeitlich ist die Trägerschaft der Schulsozialarbeit auf den Verein für Jugendhilfe im Landkreis Heidenheim e.V. übergegangen, so dass der Förderverein neue Schwerpunkte setzen kann.

Der Förderverein Werkgymnasium e.V. unterstützt heute verschiedenste Aktivitäten, die die Schulgemeinschaft am Werkgymnasium stärken:

  • Unterstützung von Veranstaltungen und Projekten der schulischen Präventions- und Sozialarbeit
  • Mitwirkung bei der Mittagspausen-Gestaltung (Spieleausleihe, Ausstattung des Ruheraums, …) und bei verschiedenen schulischen Aktivitäten
  • Organisation von Vorträgen für Eltern
  • Veranstaltung des Begrüßungsfestes für neue Fünftklässler
  • Veranstaltung und Organisation des Schulfestes
  • Individuelle Bezuschussung von Familien in Notlagen, um allen Kindern die Teilnahme
    an Klassen- und Studienfahrten zu ermöglichen

 

Eine Auswahl der bisher unterstützten Aktivitäten finden Sie hier.

 

Mitglieder im Förderverein Werkgymnasium e.V. bezahlen einen Jahresbeitrag von 24,- € und leisten mit ihrer Mitgliedschaft einen wichtigen Beitrag zur Förderung und Stärkung der Schulgemeinschaft am Werkgymnasium Heidenheim.

Die Beitrittserklärung finden Sie zum Download unten bzw. in der rechten Spalte dieser Webseite. Sie können diese ausgefüllt per Post, per Mail oder im Sekretariat der Schule einreichen.

Wir freuen uns sehr über neue Mitglieder!

Die Vorstandschaft des Fördervereins Werkgymnasium e.V.:

Vorsitzende: Renske Sanwald

Stellv. Vorsitzender: Frank Walther

Kasse: Anke de Vries

Schriftführung: Christine Miß

Beisitzer: Werner Schölzel, Fred Benkißer, Dani Ehrmann

 

Dokumente zum Download:

 

 

Letzte Änderung am 12.02.2017 von R. Kiesel